Messestandort

Einzugsgebiet

Besucher und potentielle Kunden kommen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Ost-Frankreich und Luxemburg.

Messestandort Saarbrücken

Der Messestandort Saarbrücken hat Einiges zu bieten:

  • gut erreichbare Veranstaltungsorte
  • komfortable und günstige Übernachtungsmöglichkeiten
  • Gastronomie von zünftig bis raffiniert
  • Kultur und Erholung
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Regionen und größeren Städten
  • ICE/TGV-Hochgeschwindigkeitsanschluss nach Paris und Frankfurt
  • Flughafen Ensheim (17 km), Flughafen Luxemburg (90 km)

Die Saarmesse GmbH ist
ein Unternehmen der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Savoir-Vivre – offen für internationale Begegnungen

Gewohnt, mit Menschen anderer Kulturen zu kommunizieren, sagt man den Saarländern, Lothringern und Luxemburgern eine besondere Offenheit nach. Sie mag der Grund für das Savoir-vivre sein – die französisch geprägte Lebensart, die man hier pflegt.

Auf Schritt und Tritt begegnet man Zeugnissen einer bewegten Geschichte und eines großen kulturellen Reichtums. So lohnt sich bei der Planung von Events, Veranstaltungen und Kongressen immer auch der Blick über die Grenze.

Mehr Informationen zur Landeshauptstadt Saarbrücken: www.saarbruecken.de
Touristische Informationen der Landeshauptstadt Saarbrücken: www.saarbruecken.de/tourismus
Tourismuszentrale Saarland: www.urlaub.saarland